Hoch Tirol - „Haute Route der Ostalpen“

Die „Haute Route“ ist jedem Skitourengeher ein Begriff: Der „hohe Weg“ der Westalpen verbindet die Gipfelriesen Montblanc, Matterhorn und Monte Rosa. Eine Extremroute finden anspruchsvolle Skitouristen allerdings auch in den Ostalpen, wo die sechstägige Tour „Hoch Tirol“ mit einer

eindrucksvollen Gipfel- und Gletscherlandschaft lockt.

 

 

Die Skiroute „Hoch Tirol“ startet in Kasern, im Südtiroler Arntal, und folgt einem alten Schmugglerpfad über das Umbaltörl nach Osttirol und weiter über das Reggentörl zur Essener Hütte. Es geht weiter über den Großen Geiger (3360 m) zur Johannishütte. Auf die Besteigung des Großvenedigers (3674 m) folgt die Abfahrt zum Matreier Tauernhaus. Über Amertaler Höhe und Stubacher Sonnblick (3088 m) wird die Rudolfshütte erreicht. Es folgen die Granatspitze (3086 m) und die Überquerung des Kalser Tauern.


Höhepunkt und krönender Abschluß der Skiroute Hoch-Tirol, bildet letztendlich die Besteigung des Großglockners, mit 3.798 m der höchste Berg Österreichs. Es ist dies eine landschaftlich reizvolle, allerdings auch anspruchsvolle Hochtour, denn im oberen Teil des Berges sind unbedingt Kletterkenntnisse erforderlich. Die Abfahrt führt dann von der Adlersruhe aus über das Ködnitzkees zur Stüdlhütte und zum Endpunkt der Skiroute Hoch-Tirol, dem Lucknerhaus. 

Termin: So. 22.3. - So.29.03. 2020
Leistungen:
  • Führung und Organisation durch geprüften Bergführer
  • 6 Tourentage 
  • Technische Ausrüstung zum mieten (LVS, Schaufel, Lawinensonde, Gurt u. Steigeisen)
  • Gepäcktransport und Transfers ab Lienz
  • ab 5 Personen 2. Bergführer am Grossglockner
  • Gruppe mit 4 bis 8 Personen
Anforderungen:  Anspruchsvolle Skitour mit Tagesetappen bis 2000 Höhenmeter. Für ambitionierte Skitourengeher mit Kondition und guter Kondition und Fahrkönnen. Alpine Erfahrung notwendig.
Unterkunft: Hütten und Pensionen entlang der Tour
Kosten: € 650.- pro Person
Extras:
  • Unterkunft mit Halbpension ca. € 40.-/Tag
  • Getränke
  • Reise-/Unfallversicherung

Infos und Anmeldung:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.