Muster-Widerrufs-Formular

Download
Widerrufsformular
widerrufsformular carnicoalpin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.8 KB

Widerrufbelehrung

Verbraucher (private Endkunden) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Verbraucher können aus einen im Fernabsatz abgeschlossenen Vertrag ohne Angabe von Gründen zurücktreten (§ 5e KSchG). Dazu muss der Verbraucher den Rücktritt innerhalb von sieben Werktagen, (Samstag gilt nicht als Werktag), ab der Buchung oder Erhalt der Buchungs-/Teilnahmebestätigung erklären. Zur Wahrung des Widerrufsrechts ist es ausreichend, dass die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.

Widerrufsrecht

Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie an uns mittels eindeutiger schriftlicher Erklärung,

 

per Mail an:  info@carnicoalpin.com 

oder per Brief an:  carnicoalpin, Tscheltsch 6, A-9653 Liesing,

 

den abgeschlossenen Vertrag widerrufen. Das kann formlos oder mittels beigefügtem Muster-Widerrufs-Formular erfolgen.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, das Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Die Frist beginnt mit Erhalt der Buchungs- oder Teilnahmebestätigung, der eine Widerrufsbelehrung in Textform beiliegt.