Allgemeine Geschäftsbedingungen

ANMELDUNG
Unsere Touren können aufgrund geringer Teilnehmerzahl schnell ausgebucht sein. Melden Sie sich deshalb frühzeitig an. Ihre Anmeldung/Buchung kann über den Webstore oder Kontaktformular auf unserer Homepage, per E-Mail oder telefonisch erfolgen. Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie uns den Abschluss des Teilnahmevertrages verbindlich an.
ALLGEMEINES ZUR TEILNAHME
Teilnahmeberechtigt an den Touren von carnicoalpin ist Jeder, der die körperliche und physische Fitness für die jeweiligen angebotenen Touren mitbringt und Gesund ist. Unsere Bergführer o.Ä. sind berechtigt, zu Beginn und auch noch während der Tour, Teilnehmer die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, ganz oder teilweise von der Teilnahme auszuschließen. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des bezahlten Preises.
BUCHUNGSBESTÄTIGUNG UND ZAHLUNG
Der Teilnahme-Vertrag kommt zustande, sobald wir Ihnen die Buchung, Preis und Leistungen bestätigen. Auf den Rechnungsbetrag ist innerhalb von 21 Tagen eine Anzahlung in Höhe von 20% des Rechnungsbetrages in Euro zu leisten. Der Restbetrag ist spätestens 14 Tage vor Tourantritt zu zahlen. Bei Kurzbuchungen ist der gesamte Rechnungsbetrag sofort fällig. Alle Preise sind Bruttopreise und in Euro ausgewiesen.
UNSERE LEISTUNGEN
Der Umfang unserer Leistungen ist in den verschiedenen Tourenangeboten beschrieben. Die Ausschreibungen stellen nur den geplanten Verlauf dar. Der genaue Ablauf im Detail wird nicht garantiert und kann vom Bergführer o.Ä., falls notwendig abgeändert werden.
Die Leiter aller Touren sind staatlich geprüfte Berg- u. Skiführer, Bergwanderführer, Canyoning Guide, oder ähnlich qualifiziert. Ihren Anordnungen ist unbedingt Folge zu leisten.
NICHTINANSPRUCHNAHME VON LEISTUNGEN
Nehmen Sie einzelne Leistungen, welche in den Programmen angeboten wurden, nicht in Anspruch, haben Sie keinen Anspruch auf anteilige Erstattung des Preises.
LEISTUNGSÄNDERUNGEN
Der Bergführer ist berechtigt, jederzeit aus Sicherheitsgründen, Witterungsbedingungen, sonstigen Gefahren, oder fehlendem Eigenkönnen der Teilnehmer, die Führung abzuändern oder abzubrechen. Es kann aus diesen Umständen carnicoalpin oder dem Bergführer gegenüber kein Ersatzanspruch geltend gemacht werden.
PREISÄNDERUNGEN:
Entstehen aus nicht vorhersehbaren Gründen, Preisänderungen, wird es von uns rechtzeitig bekanntgegeben. Bei Preiserhöhungen von mehr als 10% der Tour, können Sie vom Vertrag unentgeltlich zurücktreten.
VERSICHERUNGEN
Bitte überprüfen Sie ihren Versicherungsschutz. In der Regel werden Bergungs- (Hubschrauber, Bergrettung,…) und Rücktransportkosten nicht von der Allgemeinen Sozial-/Unfallversicherung übernommen. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiseversicherung sowie einer privaten Haftpflicht- und Unfallversicherung wo auch Bergungs- und Rücktransportkosten inkludiert sind.
MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Sie erhalten dann den eingezahlten Reisepreis zurück.
Die Touren können dennoch durchgeführt werden, sofern die restlichen Teilnehmer den fehlenden Differenzbetrag auf den jeweiligen Tagestarif übernehmen.
RÜCKTRITT
Ein Rücktritt vor Tourenantritt ist jederzeit möglich und schriftlich zu erfolgen. Im Falle eines Rücktritts werden von uns folgende Rücktrittskosten verrechnet.
• Bei Rücktritt bis zum 30. Tag vor Tourenantritt entsteht eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,00 Euro pro Person.
• Bei Rücktritt vom 29. bis zum 14. Tag vor Tourenantritt: 50 % vom Tourenpreis.
• Bei Rücktritt vom 13. bis zum 1. Tag vor Tourenantritt: 70 % vom Tourenpreis
• Am Tag des Tourenantritts sowie bei Nichtantritt: 100 %
HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
Bergsport birgt ein erhöhtes Unfall- und Verletzungsrisiko! Alle von uns veranstalteten Touren und Programme sind gewissenhaft und umsichtig vorbereitet worden. Bei sämtlichen Aktivitäten muss aber beachtet werden, dass in den Bergen nicht jegliches Risiko, trotz umsichtiger Tourenplanung und Betreuung durch einen Bergführer o.Ä. ausgeschlossen werden kann. Ein Restrisiko bleibt auch unter professioneller Führung bestehen. Es kann deshalb zu Unfällen und Verletzungen kommen. Dieses Restrisiko, mit all seinen Folgen müssen Sie selbst tragen. Mit der Buchung verzichten Sie auf jegliche Geltendmachung von Schadensersatz und ähnlichen Ansprüchen gegenüber carnicoalpin und den ausführenden Bergführern o.Ä.
Es wird jedem Teilnehmer eine entsprechende persönliche Vorbereitung empfohlen, das mindert die Unfallgefahr.
Unser Büro ist rein eine Vermittlungsstelle für die ausführenden Bergführer o.Ä. Wir haften deshalb für keinerlei Schäden und Konflikten an Zweiten und Dritten.
REKLAMATIONEN
Sollte es aus welchen Gründen auch immer zu Ungereimtheiten kommen, sind diese direkt schriftlich an carnicoalpin zu melden.
GUTSCHEINE
Der Gutschein ist ab Ausstellungsdatum innerhalb von 3 Jahren einzulösen. Eine Barablöse ist nicht möglich. Sollten sich die Tarife für eine Tour innerhalb der Gültigkeitsdauer erhöhen, so ist der Differenzbetrag in Bar zu begleichen.
AUSRÜSTUNG
Wir stellen Ihnen verschiedene technische Ausrüstung gerne Leihweise zur Verfügung. Verlust oder Reparaturkosten die über normale Abnützung hinausgehen sind zu ersetzten.
DATENSCHUTZ
Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten stets vertraulich!
Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick, wie wir, vorbehaltlich Ihrer Zustimmung, Ihre Daten verwenden. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns bei Ihrer Buchung, per Mail, über unser Kontaktformular, oder in unserem Store mitteilen, werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung gespeichert. Die Speicherung der Daten erfolgt auf Servern in der Europäischen Union. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten nutzen werden, um Sie von Zeit zu Zeit per Post oder E-Mail über unsere Angebote zu informieren.
Bei der Datenverarbeitung und –Übermittlung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.
Die weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit per E-Mail mit Wirkung für die Zukunft widersprechen bzw. widerrufen.
BILDMATERIAL
Fotos und Videos, die während der Tour vom Bergführer gemacht werden, können für öffentliche Zwecke (Werbung, Internet, usw.) verwendet werden. Sollte das nicht gewünscht werden, bitten wir um Ihre Bekanntgabe.
ANWENDBARES RECHT/GERICHTSSTAND
Es gilt ausschließlich österreichisches Recht. Gerichtsstand ist das jeweilige zuständige Gericht, des Sitzes der Bergführer o.Ä.

carnicoalpin
A-9653 Liesing/Les.
+43 676 - 831 41 778
info@carnicoalpin.com

Stand September 2014
Irrtum vorbehalten!