Der heimliche Star unter den 4000ern im Wallis

Das Weisshorn ist der heimliche Star unter den 4000ern im Wallis. Der Form nach von allen Seiten eine echte Pyramide.

Mit Iwan aus der Schweiz starte ich am 4. September von der Weisshornhütte aus. Vom Tal aus sind es insgesamt 3100hm, ein Berg also by “fair means“. Einen Lift in der Nähe sucht man vergeblich! Nach 6 Stunden Aufstieg und einer langen Kletterei bis zum 4. Schwierigkeitsgrad sowie einem steilen Firngrat am Ende erreichten um 10 uhr Vormittags den Gipfel.

Und nun lag nur noch der Abstieg von ebenfalls 3.100 Hm vor uns! ;-)