Biancograt

Traumtour über den Biancograt auf den einzigen Viertausender der Ostalpen!

Am 8. Juli machte ich mich mit Michael auf den Weg um den Biancograt zu bezwingen. Am ersten Tag begann die Tour mit einer 4.5 stündigen Anreise zum Berninapass und einer Kutschenfahrt hinein zur Tschervahütte. Früh morgens  um 4.30 h starteten wir die Tour bei bestem Wetter und standen nach 6 Stunden Kletterzeit am Piz Bernina. Nach dem Abstieg zur Marco e Rosa Hütte liesen wir uns dort vom spassigen Wirt gut verwöhnen. Am nächsten Tag ging es dann über die Bellavista-Terasse zum Piz Palü und mit der Diavolezza Bahn wieder in die Zivilisation. Auch für mich eine der schönsten Unternehmungen in den Alpen!

 

Tobias