Über den Wolken - Grossglockner 3798m

Nicht oft hat man am Grossglockner die Möglichkeit mit nur wenigen anderen Seilschaften am Gipfel zu stehen. Um so bezaubernder war es dann, den Sonnenaufgang am höchsten Punkt Österreichs zu erleben. Was für ein grossartiges Erlebnis!

Wie so oft in diesem Sommer war es am Zustieg zur Hütte wolkenverhangen, verbunden mit leichtem Niederschlag. Meine Gäste wollten es nicht recht glauben, dass der nächste Tag ein ganz besonderes und grossartiges Gipfelerlebnis bringen wird. 

Die Sterne funkelten hell u klar am Nachthimmel, noch im Dunkeln machten wir uns auf zum Gipfel des Grossglockners. Die Stirnlampen leuchteten uns den Weg und langsam setzte die Dämmerung ein. Die Täler waren in ein Nebelmeer gehüllt nur die höchsten Berge Österreichs schauten raus. 

Zeitgleich mit den ersten Sonnenstrahlen sind wir am Gipfelkreuz eingetroffen, gratulierten uns kurz zum Gipfelglück und erlebten einen fantastischen Sonnenaufgang. Was für eine Stimmung! Ein unendlich scheinendes Nebelmeer und darüber leuchtende Bergspitzen. Wie schön, solch fantastische Momente zu erleben.