SnowHow mit dem AV "Die Karnischen"

Der AV "Die Karnischen" veranstaltete für seine Mitglieder und Tourengeher der Region eine interessante Fortbildung in Theorie und Praxis zum Thema Lawinenkunde. 

 

Am Vorabend erklärte uns Jan vieles zum Thema Schneekunde und zur Beurteilung der Lawinengefahr. Ebenfalls machte er uns mit der Strategie auf Tour: STOP OR GO vertraut. Das alles wollen wir am nächsten Tag auf Tour mit Manfred und Jan üben und umsetzen. 

 

Am Vortag schneite es ca. einen halben Meter im Lesachtal, dazu gab es starken Wind auf den Bergen. 

Ein perfekter Tag um "Stop or Go" zu üben und zu festigen. Wir machten uns auf zum Gipfel des Schwalbenkofels. Mal schätzten wir die Neigung, endeckten frischen Triebschnee und Lawinen,... Gefährlich für mich? war dann die Frage und Können wir weiter? Schliesslich erreichten wir dann den Gipfel bei herrlichem Wetter am Berg und Nebel im Tal. 

 

Nach ausgiebiger Pause ging´s zur Abfahrt. Auch da entschieden wir nach "Stop or Go" wo´s lang geht. 

Das waren interessante 1,5 Tage. Viel konnten wir lernen, danke dafür an Manfred und Jan. Wir freuen uns schon auf die nächsten Touren!