karnische kids - wintermärchen lesachtal

Da schlagen Kinderherzen höher. Eigene Spuren mit den Schneeschuhen in frisch verschneiter Landschaft hineinzumalen, das macht Spass. Eine Schneeballschlacht muss da einfach dabei sein und zum Abschluss die Punschparty im selbstgebautem Iglu...  


 

Schneeschuhtour zur Anderle Gose! (von Tamara Ortner)

 

Zehn Kinder (Selina, Stefan, Tamara, Claudia, Alexander, Anna, Gina, Christopher, Patrick u. Nils) mit Andreas und Hans wanderten mit den Schneeschuhen zur Anderle Gose. Nils zeigte uns wo´s lang geht. Ist ja sein Hausberg. Die Buben wechselten sich mit dem Spuren ab. Ich glaube das war recht anstrenged. Wir Mädchen folgten hinterher. Oben angekommen waren dann alle sehr hungrig und die Jause schmeckte sehr gut. Dann spielten wir im Schnee und kugelten den Hang hinab, oder schupften uns gegenseitig hinunter. Das war lustig. Wir machten auch viele Fotos. Leider mussten wir bald wieder runter gehen. Da nahmen wir dann viele interessante und lustige Abkürzungen. Wieder zurück in St. Lorenzen bauten wir dann beim Skilift ein grosses Iglu. Das Iglu war schnell fertig und sogar einen runden Tisch haben wir mit Schnee gebaut. Mit gutem Kinderpunsch wärmten wir uns wieder auf. Ich werde sicherlich noch lange an diesen lustigen Tag denken.