In Montenegro mit Schneeschuhen

Foto: Florian Raunig
Am Kljuc (Foto: F. Raunig)

Durch die tiefverschneite Bergwelt der Bjelasica in Montenegro stapfte letzte Woche Jan von carnicoalpin. Die österreichisch-montenegrinische Partnerschaft veranstaltete einen großes Schneeschuh-Opening in Kolasin. Auf dem Programm standen mehrere Wanderungen im Gebiet um die neu errichtete Berghütte Krivi Do und zu Beginn der Veranstaltung eine kurze Pressekonferenz.

 

Vor allem das Gebiet um Kolasin mit den Gebirgsstöcken der Bjelasica und der Sinjavina bietet sich als ideales Schneeschuhgebiet an. Weit gezogene Bergrücken in der Bjelasica und eine schier endlose Hochebene in der Sinjavina lassen das Herz eines jeden Winterwanderers höher schlagen.

 

Infos zur österreichisch-montenigrinischen Partnerschaft:

www.bjelasica-komovi.cg.yu