Karnische Kids - Rodelpartie vom Golzentipp

Höllisch viel Spass hatten wir mit den Rodeln bei der Abfahrt vom Golzentipp. Da war die Anstrengung des kurzen Aufstiegs zum Gipfel mit den Schneeschuhen schnell wieder vergessen.

Na ja am Anfang wars ein bischen kalt, da kam Hans etwas zu spät und wir mussten auf ihn warten. Den Aufstieg zum Golzentipp verkürzten wir mit dem Sessellift. Das war super da hatten wir noch ca. 1,5h gemütlichst zum Gipfel. Beim Aufstieg hatten wir noch leichten Schneefall, doch beim Kreuz vom Golzentipp besserte sich das Wetter. Mit Sonnenschein und warmen Tee kriegten wir schnell wieder warm. Der Rückweg zur Bergstation des Sesselliftes war dann etwas gemütlicher, weil es nur mehr abwärts ging, ausserdem freuten wir uns schon alle auf die Rodelpartie. Zitat Christopher: "Hans ich glaub ohne deiner Kamera kannst du nicht leben, wie meine Oma ohne Besen nicht leben kann" Einige Bilder zu unserer Golzentipptour findest du auf diesem LINK.