Lesachtal - Schitourenparadis der Extraklasse

Letztes Wochenende schneite es im Lesachtal weit mehr als 2m. Das verwandelte das Lesachtal in ein Paradis für Wintersportler. Sensationelle Bedingungen und eine traumhafte Abfahrt erlebten wir heute auf unserer gemeinsamen Schitour zur Raudenscharte.

Das Lesachtal gilt als ein sehr schneesicheres Tourengebiet in den Alpen. Wahrscheinlich waren wir Lesachtaler Bergsteiger besonders brav, weil wir so ausreichend mit Schnee belohnt wurden. Endlich das Wetter und die Lawinensituation besserten sich und wir freuten uns schon auf die erste Schitour. Helmut, Manfred und Mario übernahmen die Spurarbeit. Helene, Erika, Konrad und ich folgten der Spur des Führungsteams. Schon im Aufstieg merkten wir, welch tolle Abfahrt auf uns wartet. Nicht lange hielten wir uns in der Vorfreude auf die Abfahrt am Gipfel auf. Mario eröffnete den ersten Hang. Einzeln folgten wir ihm. Dann hatte uns der weiße Rausch voll erwischt. Abwechselnd übernahmen wir die Führung bei der Abfahrt. Jeder durfte mal der erste sein. So eine Abfahrt erwischt man nicht alle Tage. Sensationell! Den Abschluss machte eine super Speckknödelsuppe bei Leo - GH Post in St. Lorenzen. Fotos

 

Hast auch du Lust auf eine Tour im Lesachtal bekommen? Dann kontaktiere carnicoalpin, wir kennen die besten Touren und traumhafte Abfahrten. Risikomangament und Vorsicht ist oberstes Gebot. carnicoalpin zeigt dir so manchen Geheimtipp und führt dich gerne durch die Bergwelt des Lesachtals. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Tour mit Dir, ganz egal ob du zum Eisklettern oder Schneeschuhwandern, auf eine Schi- oder Snowboardtour mit uns kommen möchtest.